About us

Was ist das Stöcklilager?

Das Stöcklilager ist ein Sommerlager für Kinder und Jugendliche aus Zuchwil und der Umgebung. Es hat eine lange Tradition seit 1965. Die ca. 50-60 Teilnehmer/innen erleben während zwei Wochen ein abwechslungsreiches Programm (z.B. Spielturniere, Basteln, Wandern, Lagerfeuer, Geländespiele etc). Zudem gibt es eine spannende Lagergeschichte. Das Lager wird durch die katholische Kirche, die Bürgergemeinde Zuchwil, das Programm Jugend und Sport (J&S) des Bundes und das Programm Ganzheitlichkeit (GHK) des Kantons unterstützt und nach deren Richtlinien durchgeführt.

Vielseitige Aus- und Weiterbildung mit Qualität:

Um in ihrer Leitungstätigkeit gestärkt zu sein, besuchen die Leitungspersonen regelmässig Aus- und Weiterbildungsangebote, die in Zusammenarbeit mit Jugend+Sport (J+S) und GHK angeboten werden. So wird eine fachgerechte und kind- bzw. jugendgerechte Lagergestaltung sichergestellt. Unterstützung durch Begleitpersonen innerhalb und ausserhalb des Stöcklilager: In ihrer Leitungstätigkeit erhält das Leitungsteam von diversen Begleitpersonen Unterstützung. Neben ehemaligen Mitgliedern der Schar (frühere Leitungspersonen) stehen auch Personen aus dem näheren Umfeld und der Gemeinde (Pfarrei, Behörde, Schule, andere Vereine usw.) immer wieder mit Rat und Tat bei Seite.